Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

Beratungsinitiativen

Optimierung des Stallklimas in der Mastschweinehaltung

Die Optimierung des Stallklimas steht in dieser Beratungsinitiative im Mittelpunkt. Das Projekt richtet sich an Schweinemastbetriebe mit unterschiedlichen Be- und Entlüftungssystemen.

Das Projektteam Tierschutz, bestehend aus dem betriebseigenen regionalen Berater, dem Spezialberater für technische und bauliche Fragen und der Tierschutz-Beraterin, wird die einzelnen Betriebe während der Laufzeit des Vorhabens zum Thema Klimagestaltung begleiten. Zudem ist die Gründung eines Arbeitskreises geplant, in dessen Rahmen fortlaufend der Stand der Umsetzung gemeinsam mit den Betriebsleitern erörtert wird.

Die Erst-Analyse erfolgt durch die Tierschutz-Beraterin, die die Messungen und Datenerfassung im Betrieb vornimmt und den Status quo darstellt. Auf dieser Basis werden die Schwachstellen aufgezeigt und individuelle Optimierungsstrategien abgeleitet. Durch wiederholte Betriebsbesuche und Messkontrollen während der Projektlaufzeit werden die Prozessdaten kontinuierlich erfasst und die Einstellung des Stallklimas nachjustiert. Die Ergebnisse werden regelmäßig im Arbeitskreis vorgestellt. So entstehen Handlungsempfehlungen für die verschiedenen Lüftungssysteme.

Neben der Bearbeitung von der tierschutzrelevanten Fragestellungen ist mittels der gezielten Steuerung des Stallklimas eine positive Umweltwirkung durch die Reduzierung von Emissionen und des Energieeinsatzes zu erwarten.

Erfahrungsbericht "Klima optimieren - Tierwohl steigern!"

Ansprechpartner

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Geschäftsbereich Landwirtschaft
Sebastian Bönsch

Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg

Telefon: 0441 – 801-436
Fax: 0441 – 801-319
E-Mail: sebastian.boensch@lwk-niedersachsen.de

Tierschutz-Beraterin

Katrin Peperkorn
Telefon: 0441 – 801-441
Fax: 0441 – 801-319
E-Mail: katrin.peperkorn@lwk-niedersachsen.de

Fragen zur Projektträgerschaft richten Sie bitte an projekttraeger-agrarforschung@ble.de

Optimierung des Stallklimas

  • Dokument herunter laden

    Flyer Optimierung des Stallklimas in der Mastschweinehaltung

    Beratungsinitiative im Rahmen der MuD Tierschutz (PDF)

Kontakt

0228 - 6845 3871

Katja Deeg

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Referat 314 - Agrarforschung
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

katja.deeg@ble.de