Springe zum Hauptinhalt der Seite

MuD Tierschutz

Detailansicht News

MuD Tierschutz Rückblick - Danke an "unsere" Betriebe, Beraterinnen und Berater

Nachricht vom:

Seit 2014 werden Tierhalterinnen und Tierhalter in den MuD Tierschutz bei der Umsetzung neuer Erkenntnisse, aber auch beim Ausbau eigener Ideen zur Verbesserung des Tierwohls in ihren Ställen begleitet und mit Fördermitteln unterstützt. Zur Seite stehen Ihnen "unsere" MuD Tierschutz-Beraterinnen und -Berater. Für ihren Pioniergeist, ihre innovativen Ideen und vor allem für ihre Bereitschaft, ihr Wissen zu teilen, möchten wir uns herzlich bedanken. Der Dank gilt auch für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in einer schwierigen Zeit der Veränderungen und unerwarteter Herausforderungen.

Ausgezeichnet

Einige der Teilnehmenden haben Auszeichnungen erhalten - dazu gratulieren wir herzlich. Sie haben das verdient! Auch an diejenigen, die (noch) keine Preise gewonnen haben: Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem Mut, den "Kopf hin zu halten" und zu jedem kleinen und großen Erfolg im Stall.

Hier ist es an der Zeit, klar zu stellen, dass die meisten Tierhalterinnen und Tierhalter in den MuD Tierschutz schon lange vor der Teilnahme an den MuD Tierschutz andere Wege gegangen sind. Sie haben Zeit und finanzielle Ressourcen in Umbauten, Fütterungs- und Managementexperimente investiert und mancher Schuss ging nach hinten los. Ihre Teilnahme an den MuD Tierschutz hat Sie durch Beratung, z.T. finanzielle Risikominimierung unterstützen können, mehr auszuprobieren und Ihre Ideen weiter voranzubringen.

Zeitenwende

Nicht erst seit der Borchert-Kommission ist klar, dass sich die Haltung unserer Nutztiere verändern muss. Der Blick muss neben dem wirtschaftlichen Erfolg vermehrt dem Tier gelten. Es ist ermutigend, dass mit den Aktivitäten ín den Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz immer mehr Tierhalterinnen und Tierhalter bereit sind, sich mit den Veränderungen auseinanderzusetzen und neue Wege für ihre eigenen Betriebe suchen.

Ohne intensive, kreative und engagierte Beratung wären wir nicht so weit gekommen. Auch dem Beratungsteam, das immer wieder über den Tellerrand - und Landesgrenzen - hinaus geschaut und agiert hat ein herzliches Dankeschön!

Ausblick

Die MuD Tierschutz sind nun in der Phase "Wissen - Dialog - Praxis" und Teil des Bundesprogramms Nutztierhaltung in der Nutztierstrategie und werden noch einige Jahre als Plattform für den Wissenstransfer ihren Beitrag leisten. Ein Schwerpunkt ist die weitere Implementierung der neuen Erkenntnisse in die Aus- und Fortbildung.

Wir sind auf einem guten Weg!