Springe zum Hauptinhalt der Seite

MuD Tierschutz

Detailansicht News

MuD Tierschutz: Herdenschutz und Kommunikation

Nachricht vom:

Mit der Rückkehr der Wölfe in ihre ehemaligen Verbreitungsgebiete entstehen Herausforderungen, die nicht nur Weidetierhalterinnen und -halter bewältigen müssen, sondern auch Landschaftspflegeorganisationen und andere Akteure betreffen, die im Herdenschutz aktiv sind oder werden wollen. Konfliktreiche Themen erfordern eine gute, lösungsorientierte Kommunikation im Gespräch.

Beschreibung des Bildelements: Diskussion auf einer Schafweide

Im MuD Tierschutz-Projekt Herdenschutz bietet nun der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) Kommunikationsseminare an. In der Schulung werden Werkzeuge zur eigenen Positionierung, zur Krisenkommunikation und sachlich-konstruktiven Diskussion rund um das Thema Wolf und Herdenschutz vorgestellt. Auch der Umgang mit Fake-News in sozialen Medien steht auf der Tagesordnung.

-- Alle Termine sind bereits ausgebucht --

Zur Auswahl stehen folgende Termine:

• 08. April 2021, 14-17 Uhr
• 09. April 2021, 10-13 Uhr
• 22. April 2021, 14-17 Uhr

Mehr Informationen