Springe zum Hauptinhalt der Seite

MuD Tierschutz

Detailansicht News

DLG Merkblatt 458 Strukturierung von Buchten in Ferkelaufzucht und Schweinemast

Nachricht vom:

Wissenstransfer für den Tierschutz: In das Merkblatt 458 sind viele Erkenntnisse und Erfahrungen eingeflossen, die durch die Förderung in den MuD Tierschutz ermöglicht wurden. Unter den Autoren sind zwei Betriebsleiter aus den Netzwerken und eine MuD Tierschutz-Beraterin. Ein gelungenes Beispiel für Organisations übergreifenden Austausch zur Verbesserung des Tierschutzes in den Ställen.

Buchtenstrukturierung Foto © BLE
Buchtenstrukturierung Foto © BLE

Das vorliegende Merkblatt soll Tierhaltern Lösungsansätze aufzeigen, wie in bestehenden Haltungssystemen und Gruppengrößen eine sinnvolle Buchtenstruktur umgesetzt werden kann. Zur Veranschaulichung werden Beispiele anhand von Bildern vorgestellt. Die verschiedenen Möglichkeiten orientieren sich dabei am natürlichen Verhalten der Schweine sowie deren Bedürfnisse. Dabei sollte klar sein, dass die Entwicklung einer optimalen Buchtenstruktur im Einzelbetrieb nur in Kombination mit einer guten Tierbeobachtung gelingen kann.

Das Merkblatt kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zur Buchtenstrukturierung in der Schweinehaltung finden Sie hier.

Autoren:

  • Christoph Becker, Schweinehalter aus Wietzendorf, Niedersachsen
  • Nadja Böck, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)
  • Veronika Drexl, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Dr. Anne Elkmann, Big Dutchman
  • Georg Freisfeld, Erzeugerring Westfalen und Schweinehalter
  • Sven Häuser, DLG-Fachzentrum Landwirtschaft

Unter Mitwirkung der Mitglieder des DLG-Ausschusses Schwein.