Springe zum Hauptinhalt der Seite

MuD Tierschutz

Detailansicht News

EuroTier: Tierschutz erLeben auf dem BZL-Bildungsforum am 15. November 2022

Nachricht vom:

MuD Tierschutz sind dabei: Weiterbilden und vernetzen heißt es beim ersten Online-Bildungsforum des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL). Akteure der landwirtschaftlichen Berufsbildung sind eingeladen, sich an diesem Tag gemeinsam dem Thema „Digitale Lösungen in Berufs- und Fachschulen für Landwirtschaft" zu widmen.

Quelle: devrim_pinar - Fotolia.com

Jana M. Kalb und Prof. Steffi Wiedemann von der Hochschule Rhein-Waal stellen das MuD Tierschutz-Projekt "Tierschutz erLeben – berufliche Bildung digital neu gedacht" vor. Ziel ist die Erstellung einer virtuellen Lehr- und Lernumgebung zum besseren Verständnis von Tierschutz von Rindern und Schafen im Rahmen der beruflichen Bildung.

Weitere Informationen zum Projekt Tierschutz erLeben.

Anmeldung erforderlich

Anmeldungen sind unter https://bildungsserveragrar.de/lehrmaterialien/bildungsforum/ möglich. Rechtzeitig vor der Online-Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden per E-Mail die Zugangsdaten. Fragen können vorab per Mail an agrarbildung@ble.de gerichtet werden.

Weitere Informationen in der Pressemeldung des BZL.